Blattschutz ohne Passwort aufheben / knacken

Wenn man sein Kennwort für den Blattschutz der Excel 2003 Mappe vergessen hat, kann man mit diesen Makro den Blattschutz aufgehen und somit das Dokument wieder bearbeiten.

 

To-Do:

1. Erstelle in dem Dokument ein neues Makro ("Menü --> Extras --> Makro --> Visual Basic-Editor" bzw. ALT+F11)

2. Erstelle im Visual Basic-Editor ein neues Modul ("Menü --> Einfügen --> Modul")

3. Kopiere folgende Code hinein und speichere es ab.

 

Sub Blattschutz_löschen()
On Error Resume Next
For i = 65 To 66
For j = 65 To 66
For k = 65 To 66
For l = 65 To 66
For m = 65 To 66
For n = 65 To 66
For o = 65 To 66
For p = 65 To 66
For q = 65 To 66
For r = 65 To 66
For s = 65 To 66
For t = 32 To 126

ActiveSheet.Unprotect Chr(i) & Chr(j) & Chr(k) & Chr(l) & Chr(m) & _
Chr(n) & Chr(o) & Chr(p) & Chr(q) & Chr(r) & Chr(s) & Chr(t)

Next t
Next s
Next r
Next q
Next p
Next o
Next n
Next m
Next l
Next k
Next j
Next i
MsgBox "Blattschutz wurde entfernt"
End Sub

 

4. Führe das Marko aus ("Menü --> Extras --> Makro --> Makro" bzw. ALT+F8)

 

5. Nach ein paar Sekunden ist der Blattschutz entfernt :-)

Werbung


smatch.com - Mode, Wohnen und Lifestyle

Counter

Banner